Unternehmen

Startseite / Über Uns / Unternehmen

KUGLER ist seit über 35 Jahren spezialisiert auf die Behandlung und Entwässerung von Schlämmen. Ziel der Schlammentwässerung ist es, eine Trennung zwischen Feststoff und Flüssigkeit zu erreichen, um so eine Volumenreduktion zu erzielen. Die Fest-Flüssig-Trennung erfordert je nach Anwendungsfall eine ausführliche Analyse, um die optimalen verfahrenstechnischen Grundlagen zu ermitteln.

Nachhaltige und effektive Konzepte für die Fest-Flüssig-Trennung

Unsere Kompetenz und unser umfangreiches Know-How zeigen sich nicht nur in unseren Patenten, sondern auch in über 1.000 funktionierenden Anlagen in Deutschland und Europa.  Unsere Lösungen sind nachhaltig und individuell – für vielfältige Bedarfe aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir beleuchten bei jedem Einzelprojekt gemeinsam mit dem Kunden die unterschiedlichen Prozessschritte und wägen verschiedene verfahrenstechnische Alternativen gegeneinander ab. So können wir anschließend die für den jeweils spezifischen Fall das beste Konzept für die Fest-Flüssig-Trennung auswählen und implementieren. Unser Ziel ist es, auch für Ihre Anforderungen eine optimale Lösung zu finden.

Unsere Kernprodukte

Wir bieten für zahlreiche Branchen einfache und nachhaltige Lösungen zur Fest-Flüssig-Trennung. Den Fokus haben wir dabei auf Entwässerungscontainer in den verschiedensten Ausführungen und Schneckenpressen gelegt.

Kanalspülgut und Bohrschlämme zu entwässern, kann Ihrem Unternehmen sowohl Geld einsparen, als auch Logistik- und Lagerprobleme lösen. Besonders geeignet dafür sind unsere Entwässerungscontainer oder unsere EWC-Lamella. Unsere Schneckenpressen der Serie Ring-Press eignen sich vor allem zur sauberen und günstigen Entwässerung von Primär-, Überschuss-, Faul- und Mischschlämmen. Sie sorgen für einen noch geringeren Verschleiß und sinkenden Strom- und Wasserverbrauch.

Je nach Bedarf planen und bauen wir auch komplette Anlagen zur Fest-Flüssig-Trennung oder statten Sie mit passenden mobilen Lösungen aus.

Unsere Leitlinien

Von der Bergung von Schlämmen über die individuelle Behandlung bis hin zur Entwicklung von Entwässerungslösungen und Konzepten für die Fest-Flüssig-Trennung sind wir erfahrener Partner für Kunden in Industrie, Entsorgung und Kläranlagen. Dabei nehmen Effektivität und Wirtschaftlichkeit für uns einen hohen Stellenwert ein. Genauso wie die Zufriedenheit unserer Kunden: Viele Betriebe aus Industrie, Gewerbe und Kommunen vertrauen uns schon seit Jahrzehnten. Grundlage dafür sind unsere Leitlinien:

  • Kontinuierliche Kundenbetreuung und -bindung
  • Innovationen
  • Kompetenz
  • Verlässlichkeit
  • und Vertrauen.
Patent von 1994 - Spezialist für Konzepte für die Fest-Flüssig-Trennung
KUGLER Patent für die Abwasseraufbereitung - Experte für Fest-Flüssig-Trennung

Unternehmensgeschichte

Gegründet wurde das Unternehmen Kugler von Schlossermeister Karl Kugler im Jahr 1964. Nach der Lohnfertigung für seinen vorigen Arbeitgeber spezialisierte er sich auf die Fertigung von Heizöltanks.

Ende der Sechziger Jahre wurde die Produktpalette durch Container erweitert. Mit dem Bau einer Fertigungshalle und den sich hieraus ergebenden Möglichkeiten erlangte die KUGLER Containerproduktion zentrale Bedeutung. Der erste Entwässerungscontainer Typ EWC wurde 1982 von Klaus Bizer – damals Angestellter bei Kugler – entwickelt, gebaut und als erstes KUGLER-Patent angemeldet.

Zahlreiche Weiterentwicklungen und Patentanmeldungen im Bereich der Abwasserreinigung und Schlammentwässerung folgten. 1992 übernahm Klaus Bizer das Unternehmen und entwickelte es zum Spezialisten für Fest-Flüssig-Trennung und Schlammentwässerung weiter. 2013 integrierte Hartmut Schultz-Heienbrok die KUGLER in die Prosys Industrial Solutions – Gruppe. Er brachte umfassende Erfahrungen in der Abwasserbranche mit und erweiterte das Portfolio der Firma gezielt um effiziente und nachhaltige Lösungen zur Entwässerung biologischer Schlämme: Schneckenpressen und Eindicker. Unter seiner Führung hat sich KUGLER zudem neue Märkte in Europa, Russland und Amerika erschlossen.

historie-collage

E  N  T  W  Ä  S  S  E  R  N   ·   T  R  E  N  N  E  N   ·   F  I  L  T  E  R  N   ·   K  L  Ä  R  E  N