Unternehmen

KUGLER ist seit 1982 spezialisiert auf Schlammentwässerung und die Abtrennung von Feststoffen aus Flüssigkeiten. Unsere Patente und über 1.000 funktionierende Anlagen in Europa Anwendungen zeugen von unserer Kompetenz und Erfahrung: Für vielfältige Entwässerungsbedarfe in Industrie, Entsorgung und auf Kläranlagen bieten wir effektive, günstige, nachhaltige und individuelle Lösungen an.

Viele Betriebe aus Industrie, Gewerbe und Kommunen sind schon seit Jahrzehnten treue Kunden. Kontinuierliche Kundenbetreuung und -bindung, Innovationen, Kompetenz, Verlässlichkeit und Vertrauen sind unsere Leitlinien.

Unsere Kernprodukte:

Entwässerungscontainer – bspw. für Kanalspülgut und

Schneckenpressen (Durchsätze bis zu 100m³/h).

Außerdem bieten wir mechanische Eindicker, Lamellenabscheider sowie komplexe, auch mobile Anlagen und Dienstleistungen zur Schlammentwässerung an.

Unternehmensgeschichte

Gegründet wurde das Unternehmen Kugler von Schlossermeister Karl Kugler im Jahr 1964. Nach der Lohnfertigung für seinen vorigen Arbeitgeber spezialisierte er sich auf die Fertigung von Heizöltanks.

Ende der Sechziger Jahre wurde die Produktpalette durch Container erweitert. Mit dem Bau einer Fertigungshalle und den sich hieraus ergebenden Möglichkeiten erlangte die KUGLER Containerproduktion zentrale Bedeutung. Der erste Entwässerungscontainer Typ EWC wurde 1982 von Klaus Bizer – damals Angestellter bei Kugler – entwickelt, gebaut und als erstes KUGLER-Patent angemeldet.

Zahlreiche Weiterentwicklungen und Patentanmeldungen im Bereich der Abwasserreinigung und Schlammentwässerung folgten. 1992 übernahm Klaus Bizer das Unternehmen und entwickelte es zum Spezialisten für Fest-Flüssig-Trennung und Schlammentwässerung weiter. 2013 integrierte Hartmut Schultz-Heienbrok die KUGLER in die Prosys Industrial Solutions – Gruppe. Er brachte umfassende Erfahrungen in der Abwasserbranche mit und erweiterte das Portfolio der Firma gezielt um effiziente und nachhaltige Lösungen zur Entwässerung biologischer Schlämme: Schneckenpressen und Eindicker. Unter seiner Führung hat sich KUGLER zudem neue Märkte in Europa, Russland und Amerika erschlossen.

historie-collage

E  N  T  W  Ä  S  S  E  R  N   ·   T  R  E  N  N  E  N   ·   F  I  L  T  E  R  N   ·   K  L  Ä  R  E  N