Mobile Schlammentwässerung

Zurück zur Startseite / Mobile Schlammentwässerung

Viele kommunale Kläranlagen betreiben bisher keine eigene Schlammentwässerung, weil ihr Schlammaufkommen insgesamt recht niedrig ist. Auch für Unternehmen mit saisonalem Schlammaufkommen rechnet sich häufig keine eigene Schlammentwässerung.

Schneckenpressen als Lösung zur mobilen Schlammentwässerung

Eine Vielzahl von Dienstleistern bieten Schlammentwässerung an. Dabei setzen sie traditionell verschiedene Technologien, wie Kammerfilterpressen, Bandfilterpressen und Dekanter-Zentrifugen, ein.

KUGLER bietet auch Schneckenpressen zur Schlammentwässerung als mobile Anlagen (Plug&Play) an. Diese werden von Dienstleistern zunehmend geschätzt, da sie wegen des niedrigen Energiebedarfs ohne Notstromaggregat auskommen, sehr geringe Wartungskosten haben und einen hohen Bedienkomfort aufweisen.

Für saisonale Bedarfe (bspw. bei der Zuckerherstellung, Gemüse- oder Früchteverarbeitung) werden die mobilen Anlagen zur Schlammentwässerung von Kugler gern monatsweise gemietet. Diese Anlagen sind auch ideal für Pilotierungen.

E  N  T  W  Ä  S  S  E  R  N   ·   T  R  E  N  N  E  N   ·   F  I  L  T  E  R  N   ·   K  L  Ä  R  E  N